Astro Vinyl von Mathmos Gelb/orange

CHF 119.00 inkl. MWST

Diese Serie klassischer Astro Lavalampen von 1963 ist inspiriert von Vinyl-Schallplatten, dem Musikmedium der 1960er-Jahre, das auch heute noch geliebt und gesammelt wird. Erfahrene britische Handwerker drehen das Metall, ätzen fachmännisch Rillen hinein und geben ihm schließlich ein glänzendes schwarz eloxiertes Finish, um den Vinyl-ähnlichen Effekt zu erzielen. Sie hat ein einzigartiges Verpackungsdesign und das gewebte Sägezahn schwarz-weiße Netzkabel wird oft an Musikgeräten gefunden.


Durch Erwärmung wird das Wachs flüssig und kreiert faszinierende Formen. Im Detail: Eine Lampe im Innern des Sockels erwärmt das Wachs in einer ersten Phase. Vorerst entstehen stalaktitartige Gebilde welche sich allmählich nach oben türmen. Nach einer gewissen Zeit hat sich das Wachs ganz verflüssigt und beginnt von nun an in ruhigen Bewegungen nach oben zu steigen. Nach dem Abkühlen senken sich die Wachsgebilde wieder und vereinigen sich mit der grossen Masse am unteren Ende des Glases. In der Zwischenzeit haben sich wieder Kugeln gelöst und das Spiel beginnt von neuem.

Mathmos ist ein britisches Traditionsunternehmen, das im Jahr 1963 von dem Erfinder der Lavalampe Edward_Craven_Walker gegründet wurde. Mathmos Lavalampen wurden in Handarbeit seit mehr als 50 Jahre in Großbritannien hergestellt. Sie sind inzwischen ein Design-Klassiker des zwanzigsten Jahrhunderts, Mathmos Lavalampen haben weltweit die beste Qualität.

Vorrätig

Vorrätig

Artikel-Nr. 78705

Eigenschaften

Grösse 43 cm
Material

Aluminium/Glas/Wachs

Marke

arsv_product_id

21809